Schwiebusser Straße (EG)

Ort
Bezirk
Kreuzberg
Ort
Konzept
Reine Demenz-WG
Besonderheiten
Zugang zu Garten
Anzahl der Zimmer
6
Ort
Pflegedienst
Diakonie Station Kreuzberg

Die ca. 180 qm große Wohnung liegt im Erdgeschoss eines Altberliner Mietshauses und verfügt über eine begrünte großzügige Terrasse zum Garten sowie eine Terrasse mit Springbrunnen am Eingangsbereich. Sie bietet insgesamt 6 Menschen mit Demenz ein familiäres Zuhause. Mittelpunkt der Wohnung ist der große Wohnraum mit integrierter Küche. In unmittelbarer Nähe der WG liegt der Chamissoplatz. Ein festes Team von geschulten Mitarbeiter/innen ist rund um die Uhr vor Ort und ermöglicht eine bedürfnisgerechte Pflege und Begleitung in allen Phasen der Krankheit.

Das Konzept beinhaltet u. a. Validation, Biografiearbeit, Alltagstrukturierung, sensorische Stimulation und Musiktherapie. Auch Ausflüge, Feste und Teilnahme an Veranstaltungen wie z. B. Alzheimer-Tanz-Café werden regelmäßig wahrgenommen. Aktive Angehörige und rechtliche Betreuer unterstützen und begleiten die WG im Alltag. Regelmäßige Treffen der Angehörigen und rechtlichen Betreuer zu allen wichtigen Entscheidungen finden 4 x jährlich statt. Externe Unterstützung erhält die WG von bürgerschaftliche engagierten Menschen und von Begleitdiensten. Physiotherapeuten, Ärzte aller Fachrichtungen, Logopäden u. a. führen bei Bedarf regelmäßige Hausbesuche

Pflegedienst & Ansprechpartner

Diakonie Station Kreuzberg

Oranienstr. 134
10969 Berlin

stellvertretende Pflegedienstleitung Frau Geyler

Tel. 030 25 921 -414
E-Mail r.geyler [at] diakonie-pflege.de

Einsatzleitung Frau Wulff

Tel. 030 25 921 -418
E-Mail j.wulff [at] diakonie-pflege.de

 

logo, pflegedienst
aktive Angehörigenvertretung vorhanden
schriftliche Gemeinschaftsvereinbarung vorhanden

Bilder

Karte

Andere Wohnungen in Kreuzberg