Florian-Geyer-Straße (1. OG )

Ort
Bezirk
Treptow
Ort
Konzept
Reine Demenz-WG
Besonderheiten
Balkon/Terrasse, Zugang zu Garten, Fahrstuhl/Treppenlift, FAW verwaltet
Anzahl der Zimmer
10
Ort
Pflegedienst
Pflege-Vital Beate Langer GmbH

Die Wohngemeinschaft befindet sich mitten im Herzen von Adlershof, unweit des Marktplatzes im 1. Obergeschoss eines denkmalgeschützten Hauses. Das nahe gelegene kleine Einkaufszentrum, Supermärkte und Geschäfte sind fußläufig zu erreichen. Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist gegeben. Der S-Bahnhof Adlershof ist in 10 Minuten zu Fuß erreichbar.

Die Wohngemeinschaft ist ruhig gelegen und verfügt über 10 Zimmer. Die Größe variiert zwischen 18–30 qm. Alle Zimmer sind mit jeweils einem eigenen Duschbad ausgestattet. Zusätzlich stehen allen Mietern ein gemütlicher Gemeinschaftsraum mit integrierter Küchenzeile sowie eine sehr schöne, ca. 100 qm große Dachterrasse und einen Garten zur Verfügung. Die in der Wohngemeinschaft befindlichen Räume sind individuell auf die Bedürfnisse der Mieter zugeschnitten und barrierefrei zu erreichen. Das Haus verfügt außerdem über einen Fahrstuhl. Die Mieter können ihre Zimmer mit eigenem, lieb gewordenem Mobiliar ausstatten. Fernseh- und Telefonanschlüsse sind in jedem Zimmer vorhanden.

Die Miete beträgt je nach Größe des Zimmers zwischen 390,– Euro und 500,– Euro warm inklusive Betriebskosten, Strom- und Telefonabschlag für das Gemeinschaftstelefon sowie Haftpflicht- und Hausratversicherung. Außerdem zahlt jeder Mieter ein monatliches Haushaltsgeld von 240,– Euro für Lebensmittel und Dinge des täglichen Verbrauchs. Die Pflegekosten berechnen sich je nach Pflegestufe nach individuellen Leistungskomplexen oder Tagespauschalen. Diese werden von den Pflegekassen und übergreifend privat oder vom zuständigen Sozialhilfeträger übernommen.

Beschäftigungsangebote wie Musiktherapie, Unterhaltungsmusik, Reha-Sportgruppe, Besuchsdienste der Alzheimer-Angehörigen-Initiative, Besuche des nahe gelegenen Kindergartens, Malen, Backen, Singen, Spaziergänge oder Basteln sind nach den Wünschen der Mieter ausgerichtet. Sie dienen dazu, vorhandene Ressourcen zu erhalten und zu fördern und tragen zum Wohlgefühl bei. Gemeinsame Feste und Ausflüge stärken das Gemeinschaftsgefühl. Zusätzlich werden vermittelnd Fußpflege, Friseur, Krankengymnastik, Logo- und Ergotherapie angeboten. Die Teilnahme an Gottesdiensten, Tanzveranstaltungen für Menschen mit Demenz, Geburtstagsrunden im Kiez Club und der Beschäftigungsgruppe der „Initiative demenzfreundlich!Treptow-Köpenick“ wird gefördert.

Die ärztliche Versorgung findet durch den Hausarzt und gegebenenfalls durch Fachärzte statt.

Pflegedienst & Ansprechpartner

Pflege-Vital Beate Langer GmbH

Florian-Geyer-Str. 97
12489 Berlin

Fr. Lamprecht-Hapke 
(Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin)
Tel 030-678 06 06
Fax 030-678 06 070 
E-Mail soz [at] pflege-vital.com

logo, pflegedienst



Mitglied im SWA

Karte